Weltwassertag: Grüne kämpfen weiter für “Menschenrecht auf Wasser”

Am morgigen Samstag, 22.03.2014, findet der Weltwassertag statt. Die Grünen kündigen aus diesem Anlass an, sich auch weiterhin für das Menschrecht auf Wasser und den Erhalt einer guten, bezahlbaren Trinkwasserversorgung stark zu machen. Die stellvertretende Landesvorsitzende und Europakandidatin, Tina Schöpfer, erklärt dazu: “Nach der erfolgreichen Bürgerinitiative “right2water”, bei der 1,9 Millionen Menschen die EU-Kommission aufforderten,… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Equal-Pay-Day 2014: Starke Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen weiter verringern!

Am morgigen 21. März 2014 findet zum siebten Mal der Equal-Pay-Day statt. Mit dem Equal-Pay-Day wird derjenige Tag markiert, bis zu dem die Frauen über den Jahreswechsel hinaus arbeiten müssten, um das durchschnittliche Jahresgehalt ihrer männlichen Kollegen aus dem Vorjahr zu erreichen. Der Tag zeigt somit an, wie ausgeprägt die Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Für mehr Tier- und Umweltschutz!

Liebe Bürgerinnen und Bürger setzen Sie ein Zeichen für mehr Tier- und Umweltschutz im Saarland! Die Große Koalition, bestehend aus SPD und CDU, haben ein neues Jagdgesetz für das Saarland beschlossen. Es gab eine ausführliche Anhörung. Umwelt- und Tierschutzverbände äußerten erhebliche Bedenken. Bis kurz vor der Abstimmung im zuständigen Ausschuss war unklar, welche Änderungen SPD… Weiterlesen »

Weiterlesen »

Saar-Grüne entsetzt über CDU-Blockade im Bundestag – SPD auch nicht besser!

Die saarländischen CDU-Bundestagsabgeordneten, darunter auch Bundesumweltminister Altmaier haben mit Ihrer Blockade im Bundestag ihr wahres energiepolitisches Gesicht gezeigt. „Dieses Abstimmungsverhalten gerade der saarländischen Parlamentarier, die die Gefahren von Cattenom kennen, ist skandalös, auf der anderen Seite aber konsistent, wenn man aktuelle Beschlusslagen in kommunalen Gremien zur Verhinderung der Energiewende betrachtet. Da ist die SPD-Saar schon […]

Weiterlesen »

Verbrauchertag: Tressel kritisiert Saar-Banken wegen hoher Dispozinsen

Erhebung bestätigt hohe Belastung der saarländischen Kunden Anlässlich des heutigen Weltverbrauchertages hat der saarländische Grünen-Bundestagsabgeordnete und Grünen-Generalsekretär Markus Tressel die Saar-Banken und Sparkassen kritisiert. Eine Untersuchung des Grünen-Politikers hatte ergeben, dass die Geldinstitute zum Teil exorbitant hohe Zinsen für eingeräumte Dispokredite auf Girokonten und darüber hinaus gehende Überziehungen verlangen. Während das allgemeine Zinsniveau seit der […]

Weiterlesen »